Teilnahmebedingungen

Die nachfolgend aufgeführten Bedingungen regeln die Teilnahme an dem Babybel-Fußballkalender-Gewinnspiel (nachfolgend Gewinnspiel genannt).

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren die teilnehmenden Personen diese Teilnahmebedingungen.

1. Veranstalter

Für Deutschland und Österreich ist Veranstalterin des Gewinnspiels die Bel Brands Deutschland GmbH, Werner von Siemens-Ring 11, D-85630 Grasbrunn. Für die Schweiz ist die Veranstalterin des Gewinnspiels die Bel Suisse S.A., Hinterbergstrasse 15, CH-6330 Cham. Die Bel Brands Deutschland GmbH und die Bel Suisse S.A. werden nachfolgend gemeinsam „Bel“ genannt.

Die technische Durchführung der Aktion erfolgt durch die Agentur UNIBRAND GmbH, Tal 15, D-80331 München (nachfolgend „Agentur“ genannt).

2. Teilnahmezeitraum / Gebiet

Es handelt sich um eine befristete Online-Gewinnspielaktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Teilnahmezeitraum läuft vom 31.10.2022 bis zum 18.12.2022. Teilnahmeschluss ist der 18.12.2022, 23:59 Uhr MEZ.

3. Teilnahmeberechtigung

(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Personen unter 18 dürfen mit Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten teilnehmen. Sollte ein Minderjähriger einen der Gewinne gewinnen, wird Bel den Gewinner auffordern, eine schriftliche Zustimmungserklärung der Erziehungsberechtigten vorzulegen. Sollten die Erziehungsberechtigten die Zustimmung innerhalb von 2 Wochen nach Aufforderung zur Erteilung der Zustimmung durch Bel nicht schriftlich erklären, verfällt der Gewinnanspruch des minderjährigen Gewinners und es wird ein neuer Gewinner ausgelost.

(2) Pro Kassenzettel ist nur eine Teilnahme am Gewinnspiel möglich. Dieselbe Person darf mit unterschiedlichen Kassenzetteln auch mehrfach an dem Gewinnspiel teilnehmen.

(3) Mitarbeiter von Bel sowie der Agentur sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(4) Die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste, Teilnahmesoftware oder über Dritte, die gewerblich die Teilnahme an Gewinnspielen und/oder Preisausschreiben vermitteln und die Teilnahme in fremdem Namen ist ausgeschlossen.

(5) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen hat Bel das Recht, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, bei denen der Verdacht besteht, sich unerlaubter Hilfsmittel zu bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation/Manipulationsversuche Vorteile zu verschaffen bzw. zu verschaffen versuchen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

(6) Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Sämtliche Angaben müssen der Wahrheit entsprechen. Teilnehmer, die unwahre Angaben machen, können vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

4. Teilnahme am Gewinnspiel

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur online über die Aktions-Website www.babybel-fussballkalender.com möglich und verläuft wie folgt:

a) Zur Teilnahme muss mindestens ein beliebiges Produkt der Marke „Babybel“ („Aktionsprodukt“) erworben und der Kassenzettel aufbewahrt werden.

Alternativ können Teilnehmer mit Wohnsitz in der Schweiz am Bel Gewinnspiel unabhängig vom Kauf eines Produkts gratis zu den gleichen Zugangs- und Teilnahmebedingungen und zu denselben Gewinnchancen teilnehmen. Dazu haben Teilnehmer bei der Registrierung auf der Aktionswebsite den nur für Teilnehmer aus der Schweiz verfügbaren Button „Gratisteilnahme“ anzuwählen. Der Teilnehmer aus der Schweiz kann direkt nach der Anmeldung auf der Aktionswebsite den Button „Gratis teilnehmen“ klicken und ist so automatisch im Lostopf.

Mehrfach-Gratisteilnahmen sind nicht möglich, nur eine Gratisteilnahme pro Person. Eine Gratisteilnahme ist nur während des Teilnahmezeitraums (Ziffer 2) möglich. Nach dieser Frist ist eine Teilnahme ausgeschlossen.

b) Teilnehmer füllen online die Teilnahmemaske unter www.babybel-fussballkalender.com mit ihren Namen, Vornamen, Adresse, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum aus und müssen die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbedingungen akzeptieren.

c) Teilnehmer werden dann aufgefordert, einen Scan bzw. ein Foto des Kassenzettels hochzuladen. Auf dem Scan bzw. Foto des Kassenzettels müssen folgende Daten gut sichtbar und leserlich sein:

a) Kaufdatum und Kaufuhrzeit

b) Kaufstätte

c) Name des gekauften Aktionsprodukts

In Einzelfällen können Gewinner vor der Versendung des Gewinns aufgefordert werden, den Kassenzettel im Original an Bel oder an die Agentur zu schicken. Die Portokosten übernimmt in diesem Fall die Bel Brands Deutschland GmbH. Das Original des Kassenzettels ist daher unbedingt aufzubewahren.

Nach Bestätigung der Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen können Teilnehmer dann in dem Online-Kalender des Gewinnspiels eines der verfügbaren Türchen frei auswählen und in den Lostopf für den zugehörigen Tag und den diesem Tag zugeordneten Gewinn gelangen. Es können nur Türchen ausgewählt werden, die zum Zeitpunkt des Registrierens und Hochladens des Kassenzettels am selben Tag oder an einem Tag in der Zukunft liegen. Der einem zukünftigen Tag zugeordnete Gewinn ist zum Zeitpunkt der Auswahl des Türchens noch nicht erkennbar mit Ausnahme des Gewinns des aktuellen Tages der Teilnahme.

Der Babybel-Fußballkalender hat insgesamt 28 Türchen (ein Türchen für jeden Tag des Zeitraums 21. November bis 18. Dezember 2022), hinter denen sich viele unterschiedliche Gewinne mit Fußballbezug verbergen. Die Anzahl der einzelnen Gewinnartikel pro Türchen kann unterschiedlich sein; zu jedem Türchen gibt es mindestens einen Gewinnartikel. Alle möglichen Gewinne sind unter Abschnitt 5 nachzulesen.

Beginnend mit dem 21. November 2022 wird jeden Tag um 0:00 Uhr MEZ das Türchen des jeweiligen Tages geöffnet und der dahinterstehende Gewinn offenbart. Um 23:59 Uhr MEZ wird das Türchen des Tages wieder geschlossen. Nach diesem Zeitpunkt ist eine weitere Teilnahme für das Türchen des abgelaufenen Tages (und der vorangegangenen Tage) nicht mehr möglich.

d) Der Teilnehmer erhält nach dem Hochladen des Kassenbons eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss der Bestätigungslink noch mit einem Klick bestätigt werden.

e) Jeder gültige Teilnehmer ist nach der Angabe des Namens, Vornamens, E-Mailadresse, Adresse, Geburtsdatum, dem Hochladen des Kassenzettels und Auswählen eines Kalendertürchens im jeweiligen Lostopf für das ausgewählte Türchen und erhält die Chance auf viele unterschiedliche Gewinne mit Fußballthematik.

Jeder Kassenzettel bedeutet eine eigenständige Gewinnchance, d.h. dass Teilnehmer ihre Gewinnchancen durch das Hochladen mehrerer Kassenzettel erhöhen können. Ein Kassenzettel kann jedoch nur einmal verwendet werden, auch wenn der Kassenzettel mehrere Aktionsprodukte auflistet. Für jede Teilnahme mit einem gesonderten Kassenbon ist jeweils eine eigenständige Registrierung erforderlich.

f) Pro hochgeladenem Kassenzettel spendet Babybel 0,5 € zugunsten der Laureus Sport for Good Foundation Germany, Austria und der Laureus Foundation Switzerland. Die finale Spendensumme ist auf insgesamt 10.000 € begrenzt. Sollten am Ende des Teilnahmezeitraums keine 10.000 € gesammelt worden sein, rundet Babybel auf 10.000 € auf, sodass den Laureus Stiftungen in jedem Fall insgesamt 10.000 € zugutekommen wird.

5. Gewinne

(1) Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels werden folgende Gewinne verlost:

  • 420 x 1 Babybel Fußball à 11€
  • 140 x 1 Babybel Rätselpuzzle à 7€
  • 20 x 1 Paar Happy Socks mit Fußballmotiv à 10€
  • 16 x 1 Fußball Trinkflasche à 20€
  • 8 x 1 Set faltbarer Fußballtore à 40€
  • 8 x 1 Sporttasche à 40€
  • 3 x 4 Gutscheine für Bubble Fußball à 40€
  • 3 x 4 Gutscheine für Poolball à 40€
  • 3 x 1 Gutschein für einen Sport Shop à 150€

Die Verlosung findet zweimal pro Woche jeweils am Montag und Donnerstag statt für die Teilnehmer der vorangegangenen Tage. Für die Verlosung wird ein digitaler Zufallsgenerator verwendet, der aus den Teilnehmern in den Lostöpfen der vorangegangenen Kalendertürchen-Tage die jeweiligen Gewinner der Tagesgewinne nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

(2) Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Für die Einlösung der Gutscheine gilt die allgemeine Verjährungsfrist von drei Jahren, beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde (§§ 195, 199 BGB).

(3) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.

(4) Die Gewinne werden innerhalb von drei Tagen nach Auslosung an die bei der Registrierung angegebene Adresse der Gewinner versendet.

(5) Sollten die Gewinne unter der vom Gewinner angegebenen Adresse nicht zustellbar sein (1 Zustellversuch ist ausreichend), verfällt der Gewinn.

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Bel behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn das Gewinnspiel nicht planmäßig ablaufen kann, beispielsweise bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels gefährden oder unmöglich machen. Dies gilt insbesondere auch für den Fall höherer Gewalt.

7. Haftung

(1) Schadenersatzansprüche gegenüber Bel, deren Angestellten und Erfüllungsgehilfen und/oder verbundenen Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Aktion stehen, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten).

(2) Ferner haften Bel, deren Angestellte und Erfüllungsgehilfen und/oder verbundene Unternehmen nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Aktions-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie von Dritten verursachten Störungen. Bel GmbH wird jedoch alles Zumutbare unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Aktions-Internetseite sicherzustellen. Weiterhin haftet Bel nicht dafür, dass die Aktions-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist und dass die Kassenbons über den Rechner des Teilnehmers hochgeladen werden können.

(3) Für die Einlösung der Gutscheine bei Jochen Schweizer gelten die AGB und Lieferbedingungen von der Jochen Schweizer GmbH, siehe https://www.jochen-schweizer.de/agb/JS_AGB/l/bdank .

Für die Einlösung der Gutscheine bei Decathlon gelten die AGB und Lieferbedingungen von der Decathlon Deutschland SE & Co. KG/Decathlon Sports Switzerland SA, siehe https://www.decathlon.de/landing/allgemeine-geschaftsbedingungen/_/R-a-agb / https://www.decathlon.ch/de/landing/allgemeine-geschaftsbedingungen/_/R-a-a140015v .

8. Allgemeine rechtliche Bestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel, die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzhinweise unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ganz oder teilweise ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine wirksame Bestimmung, welche dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt. Das Gleiche gilt für den Fall einer Regelungslücke.

2

11.11.
Na na, wer möchte sich denn da die Überraschung verderben?
Ganz im Sinne eines echten Adventskalenders wird der Inhalt jeden Türchens erst am jeweiligen Tag offenbart!